courtesy

Während der Fastenzeit, von Aschermittwoch bis Karsamstag laden wir täglich (ausser sonntags) zur Fastensuppe in den Speisesaal des Klosters ein. Es gibt Suppe, Brot, ein Stück Käse, einen Apfel und dazu Wasser. Wir beginnen mit einer kurzen Besinnung um 12.00 Uhr im Gebets-Chor der Klosterkirche. Heute Mittag haben wir mit diesem Angebot gestartet.
„Die Vierzig Geheimnisse der Liebe“ aus dem gleichnamigen Roman von Elif Shafak, die ihre Wurzeln im Sufismus haben, begleiten durch die vierzig Fastentage. Diesen wird immer auch ein Wort aus der Bibel beigefügt. Die Impulse können sie täglich hier nachlesen

 

Geheimnis der Liebe 1
Der Weg zur Wahrheit ist eine Arbeit des Herzens, nicht des Kopfes. Mach dein Herz, nicht deine Gedanken zu deinem wichtigsten Führer! Begegne deiner Seele mit dem Herzen, stell sie mit deinem Herzen in Frage und überwinde sie schliesslich mit dem Herzen. Die Erkenntnis deines Ichs wird dich zur Erkenntnis Gottes führen. Aus: Elif Schafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe

Wie Wasser ein Spiegel ist für das Gesicht, so ist das Herz des Menschen ein Spiegel für den Menschen.  vgl. Spr 7,19

 

Flyer: Fastenzeit, Karwoche & Ostern