courtesy
Schriftwort
Joh 1,1-4
Im Anfang war das Wort
und das Wort war bei Gott
und das Wort war Gott.
Dieses war im Anfang bei Gott.
Alles ist durch das Wort geworden
und ohne es wurde nichts,
was geworden ist.
In ihm war Leben
und das Leben
war das Licht der Menschen.
Und das Licht leuchtet
in der Finsternis
und die Finsternis hat es nicht erfasst.
Impuls
Das Wort, das Gott zu uns spricht,
wird sichtbar in einem Menschen, in Jesus.
In ihm leuchtet Gottes Lichtglanz in unserer Finsternis auf. Wir können dieses Wort hören und schauen;
wir können es begreifen und uns von ihm berühren lassen.Die alltäglichen Wunder verlangen danach
auch in dir Fleisch zu werden
allzu lang schon
verweigerst du
die Empfängnis
gib dich dem Himmel preis
er bringt dich zur Welt
und mit dir
den Himmelnach Regina Keil