courtesy
Br. Paul Mathis
Br. Paul Mathis

Es blüht und blüht … damit es im Garten wächst, gedeiht und blüht, ist Gartenarbeit von Nöten. Auch unser Klostergärtner Br. Paul Mathis ist ganz mit dieser Tätigkeit beschäftigt

und er tut es mit viel Einsatz und sichtlicher Freude. Erdreich wird vorbereitet, Pflanzungen sind im Gange und man kommt aus dem Staunen nicht heraus, was zurzeit im Garten alles geschieht und wie es blüht und blüht… Manches freilich – ist auch schon wieder am Verblühen…
Wie wäre es, gerade jetzt im Frühling, das eigene Innenleben mit dem Garten zu verglichen? In diesem „Seelengarten“ wachsen die unterschiedlichsten Blumen, Gefühle, Gedanken, Anregungen, Triebe… Und da gibt es das Erdreich, verlässlicher Grund, der Wachstum ermöglicht, aber auch Steine, Belastendes liegt auf dem Seelengrund und verstellt oder verunmöglicht sogar das innere Wachstum und Reifen.
Vielleicht könnte die Gartenpflege draussen Anregung sein, auch den Garten innen etwas in Ordnung zu bringen, damit das Innenleben immer mehr und je neu erblüht und blüht und blüht…

Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp
Foto: Bruno Lipp