courtesy

Am Fasnachtssonntag hielt Br. Hanspeter Betschart im Kapuzinerkloster Wesemlin und in der Luzerner Hofkirche bei der «Gugger-Mäss» die Fasnachtpredigt,

im Hof in einmaliger Weisse begleitet von fünfzig «Chottlebotzern». Nun ist die neue gereimte Fasnachtspredigt in einer kleinen Broschüre erschienen. Er wäre kein Kapuziner wenn er damit nicht auf Betteltour gehen würde! Die Gestehungskosten belaufen sich auf einen Fünfliber. Mit jedem weiteren Franken unterstützt das Heft den Ausbau unseres grossen Klostergartens zu einer spirituellen OASE, geöffnet für die Bewohnenden des Wesemlin-Quartiers und darüber hinaus.
Die Broschüre können Sie bei Br. Hanspeter bestellen. Mail: hp_betschart@hotmail.com