courtesy

Geschätzte Freundinnen und Freunde des Kloster Wesemlin

Schön, dass Sie unsere Information lesen.Im Sommer, noch vor seinem Rücktritt als Guardian, lud Hanspeter Betschart zusammen mit Beno Meier am 23. August 2016 zur Lesung. Mit einem Glas Merlot, Häppchen und bei bester Stimmung unterhielten sich fast hundert Personen köstlich. Es war einmal mehr ein wunderschöner Anlass.

In den kommenden Monaten mit kurzen Tagen und kalten, langen Nächten, wollen wir Sie auf die Adventszeit und Weihnachten einstimmen.
Am Sonntag, 13.11.2016, 17 Uhr zeigt uns Dr. Josef Bättig, Dozent an der Senioren-Universität und Vorstandsmitglied des Freundeskreises, mit „Komm Trost der Welt“ die heilende Wirkung des Trostes.
Auch am Sonntag, vor diesem Anlass, um 16.30 Uhr, findet die jährliche Generalversammlung unseres Vereines statt. Die Informationen zur GV senden wir Ihnen vorher zu. Anträge nehme ich gerne entgegen.
Nachdem das Fastentage vor Ostern wegen Krankheit von Hanspeter Betschart ausfallen mussten, dürfen wir Sie nun für ein Heilfasten mit Meditation vom 08. bis 15. Dezember 2016 einladen. Anmeldung bitte bei Annamarie Rüegg.
Und bereits jetzt eine Ankündigung für Sonntag, den 08. Januar 2017 im Kapuzinerkloster Wesemlin. Bruder Niklaus Kuster ermutigt uns zum Umgang mit dem Islam durch Franz von Assisi.
In der Beilage finden Sie die Informationen zu den Veranstaltungen.

Darf ich Sie noch um Ihre Mithilfe bitten. Zusammen mit der Oase-W richten wir wieder am Weihnachtsmarkt auf dem Franziskanerplatz zwischen dem 03. und 22. Dezember einen Stand ein. Wenn Sie bereit sind, ein paar Stunden am Stand mit zu helfen, merken Sie sich bitte den Termin für den Infoabend am Dienstag, 22. November 2016, 19 Uhr, im Kapuzinerkloster Wesemlin.
Thomas Schubiger freut sich, wenn Sie sich bei ihm anmelden.
Geniessen Sie die Herbsttage mit Buddele und Määs – ich freue mich, Sie bald in der Klosterkirche im Kapuzinerkloster Wesemlin zu sehen.

Schöne Grüsse, pace & bene

Daniel G. Widmer
Präsident

Weitere Mitglieder des Freundeskreises sind herzlich willkommen!