courtesy

Wahrer Schmutz ist innen. Alles andere lässt sich ganz einfach abwaschen.

Es gibt nur eine Art von Schmutz die nicht mit klarem Wasser entfernt werden kann, und das ist der Fleck des Hasses und des religiösen Eifers, der die Seele verseucht. Du kannst den Körper säubern, indem du enthaltsam lebst und fastest, aber dein Herz wirst du nur durch die Liebe reinigen. Aus: Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe; nach Sufismus

 

Hass erregt Streit, aber die Liebe deckt alle Verfehlungen zu. vgl. Spr 10,12

 

Flyer: Fastenzeit, Karwoche & Ostern