courtesy

Wenn du dich selbst gut kennenlernst und deine dunklen wie deine hellen Seiten ehrlich und unerbittlich betrachtest,

erreichst du die höchst Form des Bewusstseins. Ein Mensch, der sich selbst kennt, kennt Gott. Aus: Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe; nach Sufismus

 

In Gott leben, weben und sind wir. vgl. Apg. 17, 28

 

Flyer: Fastenzeit, Karwoche & Ostern