courtesy

„Die Vierzig Geheimnisse der Liebe“ aus dem gleichnamigen Roman von Elif Shafak, die ihre Wurzeln im Sufismus haben, begleiten uns durch die vierzig Fastentage. Diesen wird immer auch ein Wort aus der Bibel beigefügt. Die Impulse können sie täglich hier nachlesen.

 

Geheimnis der Liebe 2
Du kannst Gott anhand von allem und jedem im Universum betrachten, denn Gott ist nicht auf eine Kirche begrenzt. Doch wenn du immer noch glaubst, wissen zu müssen, wo genau Er ist, kannst du Ihn nur an einem einzigen Ort finden: im Herzen eines wahrhaft Liebenden. Aus: Elif Schafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm. vgl. 1 Joh 4,16

 

Flyer: Fastenzeit, Karwoche & Ostern