courtesy

Es ist nie zu spät dafür, sich selbst zu fragen: Bin ich dazu bereit, das Leben, das ich führe, zu ändern?

Bin ich bereit, mich innerlich zu ändern? In jedem Augenblick und mit jedem nächsten Atemzug sollte man sich immer und immer wieder erneuern. Aus: Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe

 

Verwandelt euch durch die Erneuerung eures Sinnes, dass ihr zu prüfen vermögt, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene. vgl. Röm 2,2