courtesy

Was ist Geduld? Geduld ist, den Dorn zu betrachten und

die Rose zu sehen, die Nacht zu betrachten und das Morgengrauen zu sehen. Wer Gott liebt, verliert nie die Geduld, denn er weiss, dass die Mondsichel Zeit braucht, um zum Vollmond zu werden. Aus: Elif Shafak, Die 40 Geheimnisse der Liebe; nach Sufismus

 

Nimmst du die Fülle der göttlichen Güte nicht ernst, die Geduld und Grossherzigkeit? Weisst du nicht, dass es allein die Freundlichkeit Gottes ist, die dich dazu bewegen kann, dein Leben zu verändern. vgl. Röm 2,4

 

Flyer: Fastenzeit, Karwoche & Ostern