courtesy

„UnHeilige Orte“ 2019
Für Mose war es der Ort beim brennenden Dornbusch, der für ihn heilig wurde. Was für Orte sind es in der heutigen Zeit? Supermarkt, Kino, Stadion, Vergnügungspark…? «Un-heilig» auf den ersten Blick, auf den zweiten Sehnsucht stillend, auf den dritten Blick durchaus spirituell anregend. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise, auf eine Wallfahrt der anderen Art. Sie führt uns an Orte, die im momentanen Zeitgeist vielen Menschen heilig gelten.
Flyer: „unHeilige Orte“ 2019

Assisireise 2019

18. – 25. August 2019
Wir wollen erfahren, was Assisi prägt und von welchem Geist das Städtchen lebt. Das tun wir als Pilgernde – als Menschen auf dem Weg. Dabei versuchen wir unser eigenes Leben im Geiste von Klara und Franziskus zu verstehen. Auch der reizvollen umbrischen Landschaft, herrlichen Kunstschätzen und den Spezialitäten der italienischen Küche wollen wir begegnen und sie geniessen.
Flyer: Assisi klassisch 2019

 

 

Foto: bp
Foto: bp