courtesy
Bild: Jutta Vogel

Die parkähnliche Anlage des Kapuzinergartens ist weitläufig und arbeitsaufwändig im Unterhalt. Deshalb sind freiwillige Mitarbeitende, die Freude an Gartenarbeit haben sehr willkommen. Br. Paul Mathis koordiniert die verschiedenen Interessengruppen und ist zuständig für den Unterhalt des Kapuzinergartens.

Diverse Arbeiten:

  • Regelmässiges Mähen des Weges in der Apfelbaumpergola
  • Mitarbeit im Unterhalt der Blumenrabatten und des alten und neuen Friedhofs
  • säubern der Wege
  • Gelegentliches „Fötzeln“ und Einsammeln von weggeworfenen Petflaschen und Getränkedosen
  • und anderes mehr…

Wer gerne im Kapuzinergarten mitarbeiten möchte meldet sich bei:

Br. Paul Mathis
Kapuzinerkloster
Wesemlinstr. 42
6006 Luzern

E-Mail