courtesy
Deutschschweiz

Es blüht und blüht … damit es im Garten wächst, gedeiht und blüht, ist Gartenarbeit von Nöten. Auch unser Klostergärtner Br. Paul Mathis ist ganz mit dieser Tätigkeit beschäftigt

mehr …

Im Gedicht „Es krokusst“ von James Krüss heisst es in der zweiten Strophe:

mehr …

anbei einige Bildimpressionen von der Karwoche…

mehr …

Wir wünsche Ihnen ein frohes Osterfest und eine gesegnete Zeit auf Pfingsten hin!
Die Klostergemeinschaft

mehr …

Die Liturgie der drei österlichen Tage ist gleichsam eine einzige Feier, die mit dem letzten Abendmahl am Hohen Donnerstag beginnt und am Ostertag in der Feier der Auferstehung Jesu ihre Vollendung findet.

mehr …

Mit der Palmweihe im Klostergarten und dem anschliessenden Einzug in die Klosterkirche eröffneten wir heute am Palmsonntag die Karwoche.
mehr …

Gestern fand trotz Schnee und bei nicht gerade Frühlingstemperaturen der erste Gartentag 2018 im Kapuzinerkloster Wesemlin statt.

mehr …

Sich einmal am Tag hinsetzen, die Stille bewohnen, in sich hinein horchen… Worte aus den Tagebüchern der jüdischen Gottsucherin Etty Hillesum (1914-1943) werden uns durch „14 x Tankstelle Fastenzeit“ begleiten.

mehr …

Mit leichter Seele aufblühen wie ein neuer Frühling…

mehr …

Am Fasnachtssonntag hielt Br. Hanspeter Betschart im Kapuzinerkloster Wesemlin und in der Luzerner Hofkirche bei der «Gugger-Mäss» die Fasnachtpredigt,

mehr …